15. Februar 2010

Schneeweiß(chen)

Category: Allgemein – Manuel Leidel – 13:33

Liebe Gäste,

Das Jahr beginnt winterlich weiß und es ist noch keine Ende in Sicht. Für viele bot sich die seltene Möglichkeit die Ostsee mit dicken Eisplatten zu bewundern. Eindrucksvolle Bilder dazu lassen sich zum Beispiel im Usedom-Guide Blog finden.

Aber nicht alle konnten diese winterliche Pracht, wie im übrigen Deutschland, genießen: Spiegelglatte Strassen, mit entsprechenden Behinderungen und Unfällen – stellenweise fuhr noch nicht einmal die UBB. Dies alles stellt(e) die Geduld von Einwohnern und Gästen der Insel auf eine starke Probe.

Aber das Jahr steht erst am Anfang – und wir sind sicher das auch in diesem Frühling und Sommer das Wetter zum Verweilen in Zinnowitz und in der Villa-Sanddorn einladen wird.

Für alle die allein reisen möchten haben wir im Übrigen eine tolle Neuigkeit. Wir haben nun die Preise für die kleinen Wohnungen in der Hauptsaison um 5€ gesenkt. Wir hoffen besonders den Backpackern einen kleinen Anreiz für einen Aufenthalt im sonnenreichsten Ort Deutschlands zu geben.

Auf ein Wiedersehen in der Villa-Sanddorn

herzlichst Ihr Villa-Sanddorn Team

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( Sie können diese Tags benutzen): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .

 

Marquee Powered By Know How Media.